Nachlass Konstantin Radakovi

Signatur 18
Umfang: ca. 0,50 Laufmeter
Schenker: Engelbert Lackner und Günther Eisenhut
Übernahme im Jänner 1993 (von Engelbert Lackner) und Juni 1994 (von Günther Eisenhut) durch Reinhard Müller
Originale (von Engelbert Lackner) und Fotokopien (von Günther Eisenhut)

Sperren: keine
Zugangsbeschränkungen: keine

Da der Nachlass noch nicht katalogisiert ist, ist er nur mit Behinderungen zugänglich.